Band III

Spurensicherung der Vogelsang in der Stadt Zürich und Landgemeinden

 

Beat F. Vogelsang
Februar 2003

Inhaltsverzeichnis Band III

Inhaltsverzeichnis Band III

(Hier nur die Inhalts-Übersicht; bei Interesse Kontaktnahme mit Autor)

01 Vorwort
02 Die Gerichtsherrschaft Weiningen - Ötwil
03 Spuren der Vogelsang in der Gerichtsherrschaf Weiningen - ÖtwilSpurensicherung der Vogelsang, Ausburger der Stadt Zürich
04 Der Alte Zürichkrieg
05 Das Bürgerbuch der Stadt Zürich
06 Die Steuerbücher der Stadt Zürich des 14. und 15. Jahrhunderts Spurensicherung der Vogelsang aus der Gerichtsherrschaft Weiningen - Ötwil
07 Die Gerichtsherrschaft Weiningen - Ötwil
08 Ortsbürger der ehemaligen Gerichtsherrschaft Weiningen - Ötwil
09 Das Kloster Fahr
10 Das Freischiessen der Stadt Zürich 1504
11 Die Eigenleute des Kloster Wettingen
12 Das Zinsurbar des Amts Ötenbach 1560
13 Die Dorf-Schmiede zu Weiningen
14 Auswanderungen in die Pfalz
15 Der erste Villmergerkrieg 1656
16 Bevölkerungsverzeichnisse der Gerichtsherrschaft Weiningen - Ötwil 1634 - 1764
17 Die Bevölkerungsregister / Haushaltungsrodel
18 Die Kirchenbücher, Ehebücher von 1525 bis 1800 im Kanton Zürich
19 Die Pfarrkirche St. Peter in Weiningen
20 Die Kirchenrechnungen
21 Stammtafeln der Vogelsang von Engstringen
22 Die Reisrodel und fremde Kriegsdienste

Vogelsang in weiteren Gemeinden
23 Vogelsang in Endingen
24 Vogelsang in Niederweningen

Anhang zur Chronik Spurensicherung
25 Gyger Karte von 1667
26 Die Landkarten von Weiningen, Unter- und Oberengstringen, 1896
27 Nachwort
28 Archivverzeichnis
29 Literaturverzeichnis